Hand trägt Haus
  • Über uns

Strom aus Gasseldorfs alter Schmiede

(vom 17.08.2011)

Die Stadtwerke Ebermannstadt ersetzen durch die Errichtung einer neuen Trafostation in Gasseldorf die in die Jahre gekommene Turmstation am "Roten Platz".

Die neue Trafostation beherbergt eine moderne luftisolierte Mittel- und Niederspannungsschaltanlage sowie einen 400 kVA Transformator und versorgt als eine von drei Trafostationen Gasseldorf weiterhin zuverlässig mit Strom. Die Mitarbeiter der Stadtwerke Ebermannstadt haben das Dach der ehemaligen Schmiede verlängert und gliederten so die angebaute Flachdachstation in den fränkischen Stil ein. Außerdem wurde darauf geachtet, dass auch im Falle eines Hochwassers die Station weiterhin sicher betrieben werden kann. Die alte, renovierungsbedürftige Turmstation hat somit ausgedient und wurde abgerissen.

Stadtwerke Ebermannstadt Versorgungsbetriebe GmbH