Hand trägt Haus
  • Über uns

Saisonende und Baubeginn im Erlebnis-Freibad Ebermannstadt

(vom 12.09.2012)

Die Stadtwerke Ebermannstadt schließen die Pforten des Erlebnis-Freibades für die Badesaison 2012. Nun erfolgt der Spatenstich für den weiteren Umbau.

In der Winterpause 2012/2013 beginnen die Stadtwerke Ebermannstadt mit dem zweiten Bauabschnitt der Modernisierung und Renovierung des Freibades. Bis zur Eröffnung im Mai 2013 werden Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken durch Edelstahlbecken ersetzt. Durch einen neuen Strömungskanal, eine Wasserkanone, einen Wasserfall, Sprudelliegen und Massagedüsen verwandelt sich das Nichtschwimmerbecken in einen Erlebnisbereich. Die geschätzten Kosten für diese Umbaumaßnahme belaufen sich auf 1,3 Mio. Euro.

Zeitungsausschnitt