Hand trägt Haus
  • Über uns

Ebermannstadt leuchtet sparsamer

(vom 03.05.2013)

Im Auftrag der Stadt Ebermannstadt rüsten die Stadtwerke Ebermannstadt die Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen um. Getauscht werden Leuchten die älter als 25 Jahre sind und mit Hochdruck-Quecksilberdampflampen (HQL) bestückt sind.

Der Stromverbrauch reduziert sich um 71 Prozent. In der Pretzfelder-, Breitenbacher- und Friedhofstraße wird die Nacht schon durch die moderne LED-Technik erleuchtet. Die vorhandenen HQL-Leuchten wurden bereits durch LEDs ersetzt. Hier war die Umrüstung besonders effektiv, da die vorhandenen Leuchten aufgrund ihres Alters eine verminderte Leuchtkraft hatten. Die neuen LED-Leuchten gewährleisten eine hohe Verkehrssicherheit, da durch die moderne Technik eine sehr gute Ausleuchtung der Straßen erfolgt. Andere Straßenzüge und Gemeindeteile sollen ebenfalls nach und nach auf die umweltfreundliche Technologie umgerüstet werden.

Insgesamt werden 256 effiziente LED-Leuchten eingebaut. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf rund 213.000 Euro. Die Maßnahme wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit mit 25 Prozent gefördert. Die Stadtwerke projektierten die Umrüstung und unterstützten die Stadt Ebermannstadt bei der Auswahl geeigneter Leuchten. Nach Abzug von knapp 53.000 Euro Fördermitteln verbleibt der Stadt ein Eigenanteil von 159.000 Euro. Kosten, die sich aufgrund der hohen Energieeinsparung von 71 Prozent schnell amortisieren. Eine extrem lange Lebensdauer, geringerer Wartungsaufwand, keine UV- und Infrarotstrahlung und dadurch weniger Insektenanflug, umweltfreundlich, weil ohne Quecksilber und andere gesundheitsgefährdende Stoffe sowie eine einfache Entsorgung sind einige Vorteile der kleinen Leuchtwunder. Und nicht zuletzt ergibt sich für die Umwelt eine CO2-Einsparung von 110 Tonnen jährlich.

Bereits vor drei Jahren wurde ein Fußweg in Ebermannstadt als Pilotprojekt ausgewählt, um die neue Technik zu erproben. Die guten Erfahrungen bestätigten die Stadt Ebermannstadt in ihrem Vorhaben, sämtliche Straßenbeleuchtungen von HQLs auf hocheffiziente LEDs umzustellen.

Stadtwerke Ebermannstadt

Versorgungsbetriebe GmbH