Hand trägt Haus
  • Über uns

Trotz Eis und Schnee - Freibadsanierung geht voran

(vom 25.01.2013)

Baufortschritt im Freibad Aufgrund der Umbaumaßnahmen wird im Erlebnis-Freibad Ebermannstadt fleißig gewerkelt. Die Renovierungsarbeiten des zweiten Bauabschnittes, die sofort nach Ende der Badesaison 2012 begonnen wurden, sind im vollen Gange.

Die Abbrucharbeiten des Nichtschwimmerbeckens sowie des Beckenkopfes für das Schwimmerbecken sind durchgeführt. Im Moment werden trotz des strengen Frostes die Edelstahlwände des Nichtschwimmerbeckens aufgestellt und verschweißt sowie die Montage des Beckenkopfes am Schwimmerbecken durchgeführt. Die Tiefbauarbeiten für die Wassertechnik mussten aufgrund der schlechten Witterung bereits vor Weihnachten eingestellt werden.

In den nächsten Monaten gibt es noch viel zu tun. Im zweiten Bauabschnitt der Renovierung und Modernisierung des Erlebnis-Freibades werden die Fliesen des Schwimmerbeckens durch Folie und der Beckenkopf durch Edelstahl ersetzt, das Nichtschwimmerbecken komplett mit Edelstahl ausgekleidet sowie ein neuer Erlebnis- und Relaxbereich geschaffen. Die Stadtwerke Ebermannstadt sind aber zuversichtlich, dass das Erlebnis-Freibad rechtzeitig zur Badesaison 2013 in neuer Gestalt viele Badegäste anlocken wird.


Stadtwerke Ebermannstadt GmbH